<function FIRST_SENTENCE at 0x41d1cd84>
Direkt zum Inhalt
AntiAging

10 Tipps gegen das Alter


1) Alkohol in Maßen trinken-- Sie sehen sofort frischer aus, bleiben gesund und erhöhen die Lebenserwartung. Alkohol dringt in jede Zelle Ihres Körpers. Übermaß kann Gene und Leber schädigen. Faustregel: Ein Glass Wein täglich für Frauen, ein bis zwei für Männer.

2) High Tech Anti-Aging
Von berühmten Schönheiten wie Sophia Loren wird gemunkelt dass sie sich ihre Schönheit durch Behandlung mit galvanischen Strömen erhalten lassen. Die Methode ist nicht neu: Heilpraktiker, Ärzte, Kurhäuser, Kliniken, Schönheitsfarmen und Kosmetikfachleute nutzen sie um Hautprobleme zu behandeln. Von Akne, Zellulitis, Gesichts- Hals und Dekolletefalten über Sonnenbrand bis zu Haarausfall. Allerdings war dies bis vor Kurzem ein aufwendiger, teurer Weg.

Seit Kurzem macht nun ein patentiertes Gerät (kleiner und leichter als viele Handys) aus den USA von sich reden das die Sache erschwinglich macht (unter ca. 300 € ) und Selbstbehandlung ermöglicht. Das Galvanische Spa Set (Nuskin) enthält sogar außer dem Gerät spezielle Gels, einen Waschblock, Pflanzenseren und Gebrauchsanleitung. Zwei Monate Rückgaberecht, zwei Jahre Garantie, Probebehandlung inbegriffen. Mit einem Teil des Erlöses unterstützt die Firma soziale Projekte weltweit. Was will Frau mehr...

3) Schützen Sie sich vor übermäßiger Sonne
Laut Wissenschaft kann UV Strahlung nicht nur die Haut austrocknen, sondern auch vorzeitig Falten, gar Hautkrebs, verursachen. Meiden Sie die direkte Mittagssonne, tragen Sie Schirm oder Sonnenhut, schützen Sie sich durch natürliche Hautschutzprodukten die auch Feuchtigkeit spenden. Zum Beispiel Moisture Restore Lotion (SPF 15) für normale bis trocknene Haut.

4) Geben Sie das Rauchen auf
Die potentiellen Gesundheitsschäden sind bekannt.

5) Anti-Oxidanten, wie Vitamine E und C
Zum Beispiel Oliven- und Weizenkeimöl (Vitamin E) und frisches Obst. Acerola Kirschen, Zitronen, Kiwis und Orangen (Vitamin C). Olivenblätter enthalten Oleuropein, ein kraftvolles Anti-Oxidans das auch das Immunsystem stärken soll. Enthalten ist es zum Beispiel in OLE Juice Fruchtsaft und für äußere Anwendung in Oliven-Kosmetikprodukten von Oliveda. Oder: Tee aus getrockneten Olivenblättern. Wer den bitteren Geschmack nicht mag kann mit Honig süßen.

6) Gehen Sie sanft um mit Ihrem Körper
Verzichten Sie auf Produkte die Ihrer Haut Fett und Feuchtigkeit rauben und den Säureschutzmantel der Haut schädigen können. Verwenden Sie lieber eine milde Reinigungsmilch mit Sojalipiden, die beitragen dass selbst trockene und empfindliche Haut geschmeidig bleibt. Beispiel: Creamy Cleansing Lotion (NuSkin).

7) Hautfreundliche Ernährung
Sojasprossen, Sojabohnen und Tofu helfen mit Ihre Haut zart zu halten. Dazu einmal die Woche eine Feuchtigkeitsmaske. So begrüßen Sie jeden Tag mit einem fühlbar weicheren, jugendlich frischen Gesicht. Night Supply (NuSkin) enthält patentierte Cholinlipide die sogar den Erneuerungsprozess der Haut unterstützen. Oliveda Kosmetik bietet Olivenblattextrakthaltige Hautpflege auf Olivenölbasis. Tip: Selbstgemachter Faltenkiller für Gesicht und Dekollete: Ein Eigelb mit einer Avocado, drei Esslöffeln extra verginem Olivenöl bester Qualität und einem Teelöffel Honig verrühren. Auftragen. 20 Minuten einwirken lassen.

8) Bewegen Sie sich
Schwimmen, Tanzen, Radfahren, Yoga, Wandern, Trekken, Nordic Walking...Treppensteigen. Was immer Sie anspricht. Fast jede Art von Bewegung hilft Sie jung und fit zu halten.

9) Viel reines Wasser trinken
Das A & O für gesunde Haut. Unser Körper besteht zu drei Vierteln aus Wasser. Das Gehirn bis zu 90 %. Leitungswasser ist als Nahrungsmittel wenig ideal. Besser: Qualitäts-Mineralwasser ohne Kohlensäure, möglichst von artesischen Quellen. Alternative: Erstklassige Wasserfilter oder Wasseraufbereiter mit Silberaktivkohle, Ionentauscher und Zeolith, der Schwermetalle und andere unerwünschte Substanzen entfernt. (Anschaffung nicht billig, macht sich auf Dauer durch die Einsparung bei Flaschenwasser wieder bezahlt). Emfpehlenswert: Wasseraufbereiter die bio-physikalisch ´totem´ Leitungswasser die positiven Einflüße der Natur zurückgeben und es zum Leben bringen. So wird es von Zellen aufgenommen, Schlacken werden aus dem Körper geschwemmt. Tee und Kaffee schmecken besser. Selbst Haustiere und Pflanzen werden es Ihnen danken.

10) Schlafen Sie gut und ausreichend
Ihr Körper nutzt Ruhe und Entspannung um Zellen zu reparieren. Ihr Verstand nutzt die Gelegenheit sich durch Träumen zu regenerieren. Wieviel soll man schlafen? Die Meinungen der Experten gehen auseinander. Folgen Sie den Signalen Ihres eigenen Körpers. Wenn möglich, schlafen bis Sie von selbst aufwachen. Lärm und Licht aus der Umwelt stören Ihren Schlaf? Schützen Sie sich mit Silikon Ohrenstöpseln und Schlafbrille oder Augenbinde. Bei Bedarf vor dem Schlafengehen eine Tasse lauwarmes Wasser oder Kamillentee mit zwei Tropfen Baldrian trinken.

Besuchen Sie doch auch mal unser Portal für Gesundheit oder Bildung. Auch hier finden Sie hochinteressante Informationen über das jeweilige Gebiet.



Natürlich Jung & Fit Bleiben
-
johannes.hog@t-online.de

zurück Start Beauty