<function FIRST_SENTENCE at 0x41d1cd84>
Direkt zum Inhalt
Fitness

Natürlicher Appetitzügler Galegin hilft beim Abnehmen


Gegen Übergewicht ist ein wirksames Kraut gewachsen: Herba Galegae, die Geißraute. Das Kraut wächst als 50-90 Zentimeter hohe Staude auf feuchten Wiesen in Südeuropa und in Vorderasien, wird aber auch zunehmend für medizinische Zwecke angebaut. Das Geißrautenkraut enthält als Hauptwirkstoff
das Galegin, wie auch der lateinische Name Galegae schon bezeichnet. Galegin ist das erste Glukokinin, das aus einer Pflanze isoliert werden konnte. Es hat einen Insulin sparenden Effekt und bewirkt über den Nervus Vagus eine anhaltende Blutzuckersenkung sowie eine Verminderung der Harnzuckerausscheidung. Ein hoher Insulinspiegel verhindert den Abbau von Fettreserven, begünstigt den Aufbau von neuen und steigert so den Appetit. Genau diesem Problem wirkt Galegin entgegen.

Dämpft spürbar den Appetit
Die Bitterstoffe in der Heilpflanze dämpfen zusätzlich auf natürliche Weise das Hungergefühl und aktivieren darüber hinaus den Stoffwechsel und die Verdauung. Geißraute erhalten Sie in Apotheken als Teekraut zur Zubereitung eines Teeaufgusses. Nehmen Sie pro Tasse 1 gehäuften Teelöffel Geißrautenkraut und übergießen sie es mit heißem Wasser. Etwa 5 Minuten ziehen lassen und in kleinen Schlucken trinken. Ärzte empfehlen, die erste Tasse bereits morgens vor dem Frühstück zu trinken, danach jeweils eine Tasse vor den Mahlzeiten. Den Geißrautentee gibt es in Apotheken auch in Kapselform. Die Kapseln sind zwar bequem für unterwegs oder im Büro, aber leider viel zu teuer!

Der besondere Schlankheits-Tee
Wenn Sie ohnehin gerne Tee trinken, dann bereiten Sie sich doch einen wohlschmeckenden Kräutertee zu: Mischen Sie einfach Ihren Lieblingstee, vielleicht Rooibos-Vanille, mit der entsprechenden Menge Geißrautenkraut und trinken Sie diesen Tee über den Tag verteilt. Aufgrund seiner Blutzucker senkenden Wirkung dämpft der Tee wirksam Heißhungergefühle, besonders auf süße Naschereien. Mit Rooibos-Vanille gemixt ergibt sich sogar ein super-leckerer Appetitzügler. Probieren lohnt sich.
Quelle: DIE NEUEN SCHLANK-PUSHER- der BoD-Bestseller von Vanessa P. Halen.

Besuchen Sie doch auch mal unser Portal für Gesundheit oder Bildung. Auch hier finden Sie hochinteressante Informationen über das jeweilige Gebiet.



Books on Demand GmbH
http://www.wellness-infoseite.de
vanessa.halen@tiscali.de

zurück Start Beauty