<function FIRST_SENTENCE at 0x41d1ccdc>
Direkt zum Inhalt
Pflege

Haarwäsche


Haben Sie trockenes oder strapaziertes Haar? Dann sollten Sie bei jeder Haarwäsche eine Spülung verwenden, die speziell auf Ihren Haartyp abgestimmt ist. Ihre Haarspitzen benötigen besondere Pflege. Tragen Sie hier bei jeder Haarwäsche die doppelte Menge Spülung auf als an den Haarwurzeln.
Massieren Sie die Spülung vor dem Auswaschen gut mit den Fingerspitzen ein. Waschen Sie die Spülung nicht ganz aus. Das gibt Ihren Haarspitzen besonderen Schutz - besonders bei langem Haar. Das tägliche Trockenrubbeln der Haare mit dem Handtuch kann zu Spliss und Haarbruch führen. Besser: Tupfen Sie mit dem Handtuch die überschüssige Feuchtigkeit ab. Wickeln Sie dann Ihr Haar vor dem Föhnen in einen Handtuch-Turban. Sie können auch ein spezielles, besonders saugstarkes Haarhandtuch ausprobieren (erhältlich in Fachgeschäften oder über Kataloge).

Besuchen Sie doch auch mal unser Portal für Gesundheit oder Bildung. Auch hier finden Sie hochinteressante Informationen über das jeweilige Gebiet.



Frauenportal

zurück Start Beauty