<function FIRST_SENTENCE at 0x41d1cd4c>
Direkt zum Inhalt
Tipp

Kraftloses Haar?


Was können Sie bei kraftlosen, alternden Haaren tun? Färben: Die einfachste Methode, graues Haar zu vertuschen, ist eine Färbung. Die graue Farbe wird einfach durch eine Farbe Ihrer Wahl ersetzt. Fertig. Neu entwickelte Naturtoncremes versprechen, mithilfe einer Reaktion zwischen dem
Sauerstoff in der Luft und den natürlichen Haarbestandteilen die ursprünglichen Farbpigmente nachzubilden. Die meisten Colour-Produkte enthalten heutzutage inclusiv ein Pflegemittel, damit die Haare durch den Färbeprozess nicht unnütz angegriffen und aufgeraut werden.
Vitalstoffe:
Die regelmäßige Einnahme von Vitalstoffen wie Vitamin B5, Folsäure, Biotin, Pantotensäure oder Vitamin B9 sollen dafür sorgen, dass die natürliche Haarfarbe länger erhalten bleibt. Außerdem sollen diese Präparate den Zustand des Haares verbessern und Haarausfall entgegenwirken.
Revitalisierende Haarpflegeprodukte:
Haarpflegeprodukte für anspruchsvolles Haar sollen die Schwachstellen auffüllen und die verlorengegangene Substanz zurückgeben. Wirkstoffe wie Keratin und Pantolacton dringen tief in das Haar ein und bauen es von innen heraus auf. Das Haar wird dichter, fülliger und kräftiger.

Besuchen Sie doch auch mal unser Portal für Gesundheit oder Bildung. Auch hier finden Sie hochinteressante Informationen über das jeweilige Gebiet.



Frauenportal

zurück Start Beauty